• Flottenleistungszentrum Eder GmbH
Flottenleistungszentrum Eder GmbH

Eder Flotten Forum 2016

Das Auto EDER Flotten Forum 2016 – ein Erfolg auf der ganzen Linie

Bei sonnigem Herbstwetter hieß es am 13.10.2016 herzlich Willkommen für 130 geladene Gäste des Auto EDER Flotten Forums auf Gut Kaltenbrunn bei Gmund am Tegernsee.

Im Außenbereich konnten die Gäste sämtliche Fahrzeugneuheiten aller bei Auto Eder geführten Fahrzeugmarken live bestaunen und sich bei Probefahrten einen Eindruck von den neuen Modellen verschaffen. Heiß begehrt waren hier der Ford Mustang sowie der neue Volvo S90.
Neben den klassischen Autos waren auch ein 300 PS Schlepper der Marke Case – Optum CVX sowie ein Autotransporter aus dem Hause Algema-Fitzel vertreten.

Nach der Begrüßung der Fuhrparkleiter, Flottenbetreiber, Experten der Leasinggesellschaften und Herstellerverantwortlichen durch Herrn Christian Schneider, Geschäftsführer des Flottenleistungszentrums, präsentierte er die Auto Eder Gruppe und weitere Unternehmensbereiche der Eder Landtechnik.

Im Anschluss zeigte Herr Jürgen Lobach, Branchenexperte und Geschäftsführer von Ccunirent System GmbH, ein teils provokantes Zukunftsszenario mit seinem Vortrag „Das Auto im Zeitalter multimedialer und digitaler Verkehrskonzepte“ auf. Die darin prognostizierten Entwicklungen in der Automobilbranche sorgten im Anschluss bei den Gästen für regen Gesprächsstoff.

Das einzigartige Ambiente von Gut Kaltenbrunn, die lockere Atmosphäre und die kulinarischen Köstlichkeiten bildeten einen gelungenen Rahmen für diesen Branchentreff im südbayerischen Raum, der sowohl für ausführliche Fachdiskussionen als auch für entspannte Gespräche genutzt wurde und eine hervorragende Möglichkeit zum Netzwerken bot. Die Rückmeldungen der Besucher waren durchwegs positiv, wofür wir uns herzlich bedanken möchten. Auch wir haben diesen Tag sehr genossen und es ist ja bekannt - ein jedes Event ist nur so unterhaltsam, wie seine Gäste!

Unsere Marken: Ford, Volvo, Mazda, Peugeot, Jaguar, Landrover, Renault, Dacia, VW, Audi, Mercedes, smart, Avis
ab nach oben